Buchbesprechung "Deutsche Krieger"

Das Buch „Deutsche Krieger: Vom Kaiserreich zur Berliner Republik – eine Militärgeschichte“ von Prof. Dr. Sönke Neitzel (Universität Potsdam) ist zu einem breit diskutierten Bestseller avanciert und die Auseinandersetzung mit den darin behandelten Themen ist gewiss noch nicht abgeschlossen. Im Gegenteil: Das Buch soll Katalysator für einen fortgesetzten, breiten gesellschaftlichen Diskurs sein. Mit der Buchbesprechung am 6. Juli 2021 möchte das Bildungswerk einen Beitrag zu dieser Diskussion leisten.

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:
19:00 Uhr        Begrüßung
                         Oberstleutnant André Wüstner, Vorsitzender des Bildungswerkes
                         des Deutschen BundeswehrVerbandes

19:15 Uhr        Laudatio
                         Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages

19:45 Uhr        Gespräch auf dem Podium
                          -   Prof. Dr. Sönke Neitzel, Universität Potsdam
                          -   Oberstleutnant André Wüstner                      

20:45 Uhr        Ende der Veranstaltung

Moderation: Karina Mößbauer (Chefreporterin bei BILD)


Anmeldung: Die Veranstaltung wird über einen Livestream übertragen, der auch die Möglichkeit bietet, Fragen über einen Chatfunktion zu stellen. Interessierte schreiben bitte eine E-Mail an bildungswerk@dbwv.de. Wir senden Ihnen dann den Link zu.

Die Veranstaltung wird außerdem aufgezeichnet werden, sodass Sie sie auch im Nachgang (nochmals) ansehen können.